Sixpack von Patrick Angerer

Progression: Wie du im Training deine Ziele erreichen kannst!

Als erstes brauchst du für dich ein Ziel, das du in einem gewissen Zeitraum erreichen willst und auch kannst. Das heißt es muss auch realistisch sein. Unrealistisch wäre zum Beispiel du wiegst 150kg und möchtest in 3 Monaten ein Sixpack haben. In diesem Fall wäre ein Zielgewicht von 100kg in einem Jahr zu erreichen greifbar.

Hast du dich entschieden und dein Ziel fest vor Augen, ist der nächste wichtige Punkt, dass du einen Plan brauchst, der dich dort hinbringt. Einen Trainingsplan, der gut strukturiert ist und in dem du JEDE deiner Trainingseinheiten dokumentieren kannst.

Ja genau, schreibe Tagebuch. Schreibe dein verwendetes Gewicht und deine Wiederholungen mit. JEDES MAL. Nur so kannst du dich richtig kontrollieren und deinen Fortschritt messen. Denn nach ein paar Tagen, weiß kein Mensch mehr genau, wie viel Gewicht bzw. Wiederholungen gemacht worden sind.

Und da wären wir schon beim nächsten Punkt. Egal ob du stärker oder schlanker werden willst – eine Steigerung bei jeder Einheit ist das A und O, um deinem Ziel einen Schritt näher zu kommen. Du kannst schon seit Jahren trainieren. Wenn du aber immer dasselbe machst, die gleiche Anzahl an Wiederholungen und dem gleichen Gewicht, wirst du immer an der Stelle treten und dein Ziel wird immer ein Traum bleiben. 

Fitnesstraining ist eines der ehrlichsten Dinge auf der Welt. du bekommst nur das was du hineinsteckst. Gibst du im Training nur 40%, wirst du auch nur nach 40% aussehen. Gibst du 80, 90 oder gar 100% wirst du auch deine Lorbeeren ernten.

Darum ist dein Tagebuch auch deine Bibel. Schreibe mit und mache bei jeder Einheit eine Wiederholung, wenns sein muss auch nur eine halbe, mehr. Passe stetig dein Gewicht an und streng dich diese eine oder eineinhalb Stunden im Fitnessstudio an.

Achte zusätzlich auf deine Ernährung, ausreichend Schlaf und deine Regeneration, dann wirst du mit Sicherheit auch profitieren.

Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt Fitnessnews abholen!

Hiermit erlaube ich Kraftquelle Fitness mir Nachrichten aus Werbezwecken zuzusenden und akzeptiere die Datenschutzerklärung von Kraftquelle Fitness.

get up & get in

Aus Paradiseworld wird Kraftquelle Fitness

Aus Paradiseworld wird Kraftquelle Fitness!

Nun ist es endlich soweit! Nach Monaten an Vorbereitung wird aus Paradiseworld nun Kraftquelle Fitness. Lies mehr in unserem Blog Post dazu. Es gibt auch eine Überraschung!